Aktivitäten

Radfahren rund um Deutschkreutz

Deutschkreutz ist der perfekte Startpunkt für kleine aber auch ausgedehnte Radtouren.
(einige Beispiele)

  • Der Radwanderweg B 40 führt auf 38 Kilometern durch eine abwechslungsreiche, sanfthügelige Landschaft. Die Route verläuft in einem Rundkurs.
  • Vom Grenzübergang Deutschkreutz führt eine Straßenverbindung nach Balf. Von hier können Sie auf einer wenig befahrenen Landstraße entlang des Nationalparks Neusiedler See entweder nach Mörbisch oder nach Pamhagen radln.
  • Die 17 km lange Verbindung zwischen dem Lisztradweg und dem Familienthermenradweg führt entlang einer alten Handelsroute, der Römischen Bernsteinstraße. Auf ca. 14 km Länge ist der alte Pfad unverändert erhalten geblieben.
Radfahren rund um Campanell
Wandern rund um Campanell

Wander, laufen, walken

Laufen, wandern, gehen, walken, sich frei bewegen inmitten einer intakten Umwelt – und Sicherheit, wieder zurück zum Ausgangspunkt zu finden. Diese Möglichkeit bietet sich nun durch geführte Routen noch besser in Deutschkreutz an.

Gut beschilderte und gekennzeichnete Lauf+Nordic Walking-Routen erleichtern nunmehr unseren Gästen ein unbeschwerliches Betreten. Die Tourismusgemeinde Deutschkreutz bietet die Möglichkeit, unsere geführten Wege zu erkunden und zu geniessen.

Für weitere Aktivitäten stehen das Schwimmbad Deutschkreutz (ca. 2 km), sowie die Therme Lutzmannsburg (ca. 18 km), der Sonnenland Seilgarten (ca. 18 km), die Sonnenland Draisinentour (ca. 7 km), die Segway-Tour (im Ort ca. 1 km), Funcarts (ca. 25 km) und viele weitere Attraktionen bereit.

Golf

Die längste Golf-Saison spielt jedes Jahr im Burgenland.
300 Sonnentage im Jahr, machen es möglich, dass im Burgenland von Anfang März bis Dezember gespielt werden kann.

Einige Golfplätze in der Umgebung:

Golfspielen rund um Campanell